Bergsteigen mit Pharmapromis

Wir haben das große Glück, dass diese Woche nicht nur einer, sondern zwei Artikel über unsere Aktion geschrieben wurden.


Heute hat apotheke adhoc einen Artikel über unser Vorhaben geschrieben – ein Vorhaben, dass morgen beginnt!


Die Tour auf den Kilimanjaro im afrikanischen Tansania brachte eine Truppe Bergsteiger auf die Idee, mit ihren Reisen etwas Gutes zu tun: Migasa-Chef Thomas Knoll, Pharm-Net-Vorstand Andreas Jeske, Emra-Regionalverkaufsleiter Klaus Börner und fünf weitere Alpinisten wollen ab Freitag den Elbrus (5642 Meter) im Kaukasus erklimmen. Unter dem Motto „Berge mit mehr“ sammeln sie Spenden für ein Kinderhospiz.




Wir bedanken uns herzlich bei Frau Carolin Bauer von apotheke adhoc für den tollen Artikel!




Den ganzen Artikel könnt ihr hier lesen: https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/markt/bergsteigen-mit-pharmapromis-spendenprojekt/?tx_aponews_newsdetail%5B%40widget_4%5D%5BcurrentPage%5D=2&tx_aponews_newsdetail%5B%40widget_4%5D%5BitemsPerPage%5D=1&cHash=4a4e252b7f0c7067b2b8249807342fb5



26 Ansichten

© 2018 berge-mit-mehr

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle