7 mal 7 ist gleich 7 – ein HOCH aufs Hochhaus


Wie das sein kann? Ganz einfach: in 7 Wochen, also in 7 mal 7 Tagen ist der 7. Januar, und dann geht es los nach Argentinien für die Berge-mit-mehr Crew!

Okay, dass könnte man auch einfacher sagen, aber dann würdest Du es ja nicht lesen…


Die Aufregung steigt und die Trainingskurve ebenso. Was also läuft hinter den Kulissen? Treppen steigen ist angesagt.

Nochmal: wie bitte? Ja genau, Treppen steigen ist dran.


Einmal die Woche versuchen wir uns im ortsansässigen Hochhaus und bewegen die Muskulatur die man notwendigerweise für den wochenlangen Aufstieg auf den Aconcagua braucht.

Und um nicht immer erst in die Berge zu müssen, erledigen wir das jeder vor Ort in der Moderne.


Das ist eine Empfehlung von Dominik Müller, unserem Bergführer.

Die Effekte sind erstaunlich, denn es ist ein absolut variables Training und unterstützt die Lauferei und das Krafttraining.



Variabel? Treppen steigen? Und wieder JA! Und wie! Zunächst laufen wir natürlich erst ohne, später mit Gepäck.




Aktuell bewegt Andi™ 15 Kilo über 250 Etagen im Marstall Center in Ludwigsburg.

Die weiteren Stufen sind dann noch mehr Etagen, noch mehr Gewicht, und auch final im 6000er Bergschuh.




Wer möchte kann sich noch Atemmasken aufsetzen und so den Sauerstoff herausnehmen und die dünne Luft simulieren. Also, ein sehr variables Training oder?

Herunter geht es übrigens Knie- und Gelenkschonend mit dem Lift.



Klaus probt derweil die klassische Vorbereitungsvariante in der Rhön. Denn dort sind Hochhäuser Mangelware…



Und nochmal zum Stichwort Dominik Müller: schaut doch mal in den 2019er Katalog seiner Bergschule Amical (https://www.amical-alpin.com/home/bl%C3%A4tterkatalog/ Seite 15)

– er hat uns dort mit einem Spendenaufruf verewigt, und das Katalogfoto zum Elbrus ziert ebenfalls die Berge-mit-mehr-Crew.

Wir fühlen uns geehrt.


Und wir fühlen uns aufgerufen auch Amical im Gegenzug gerne zu unterstützen. Perfekter Service und mit einem großen Herzen bei der Sache, auch für unsere Sache.

Denn Amical bringt uns auf den Berg und damit helfen Sie uns bei unserem Herzensprojekt: Den Kindern in St. Nikolaus zu helfen.

DANKE dafür!



59 Ansichten

© 2018 berge-mit-mehr

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle